Vernetzt und kreativ arbeiten und lernen mit Flemo

15. Oktober 2013 14:00 Uhr  - 19:30 Uhr
Ort: Röckingen

Kann Lernen leichter sein?

Schweizer Lehrkräfte stellten sich diese Frage vor mehr als 10 Jahren und entwickelten in der Folge FLEMO. FLEMO steht für "Flexibles Modellieren" und bezieht sich als Methode des konstruierenden und kooperierenden Lernens vor allem auf den Konstruktivismus und Elemente des Kognitivismus.

Die FLEMO-Box spricht viele verschiedene Lerntypen an, da auf vielfältige Art gelernt, gearbeitet und kommuniziert wird.

An diesem Tag finden in den Räumen der LernLandSchaft Röckingen zwei Veranstaltungen rund um die Flemo-Box statt:

- 14.00-17.00 Uhr: Intensiv-Workshop (ab 13.30 Uhr: Mittagsimbiss)

- 18:00- 19:30 Uhr: Kompakt-Vortrag (ab 17.30 Uhr: Kaffee & Brezen)

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier. Anmeldungen erfolgen über das Anmeldeformular.

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Ihre Ansprechpartnerin:

CHRISTINE UHLMANN
Gablonzerstraße 8
71522 Backnang

Telefon: 07191 · 9100224

Mail: uhlmann@flemo-box.de
 Download vCard

Flemo-Community

Passwort vergessen?

Melden Sie sich hier unverbindlich und kostenlos an zum Erfahrungsaustausch in unserem geschützten Community-Bereich.